Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitäts- und Risikomanagement

Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitäts- und Risikomanagement

SANLAS Holding Gmbh

Insge­samt betreibt die SANLAS Holding über 1.400 Betten mit rund 1.100 Mitar­bei­tern in ihren 7  Gesund­heits­ein­rich­tungen und 6 Part­ner­be­trieben in Öster­reich.

Quali­täts­ma­nage­ment
„Kompe­tenz & Qualität zu jedem Zeit­punkt“ lautet unsere Devise – und diese wird in allen Einrich­tungen der SANLAS Holding gelebt. Um dieses hohe Niveau dauer­haft garan­tieren zu können, haben wir uns seit 2005 dazu verpflichtet, die umfang­rei­chen Quali­täts­an­for­de­rungen der inter­na­tio­nalen QM-Norm EN ISO 9001 i.d.j.g.F. in sämt­li­chen Prozessen und Abläufen zu erfüllen, um die Qualität unserer Dienst­leis­tungen stetig zu veri­fi­zieren und zu opti­mieren.

Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitäts- und Risikomanagement

BEGEISTERN SIE UNS MIT:

  • Berufserfahrung vorzugsweise im Gesundheitswesen, gerne im Bereich des Pflegemanagements, Gesundheitsmanagements oder ähnlichen Ausbildungen.
  • Abgeschlossener Ausbildung im Qualitätsmanagement (von Vorteil).
  • Kenntnissen in der Anwendung und der Weiterentwicklung gängiger QM-Normen im Gesundheitswesen sowie im Risikomanagement.
  • Kenntnissen und praktischen Erfahrungen bei der Erstellung von Statistiken und des Reportings von Qualitätskennzahlen.
  • Strukturierter, ziel- und lösungsorientierter Arbeitsweise, strategischem Denkvermögen, Teamfähigkeit gepaart mit Kommunikations- und Umsetzungsstärke.
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten in einem engagierten Team.
  • Versiertem Umgang mit den gängigen Office-Tools.

IHRE AUFGABEN:

  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements nach EN ISO 9001:2015 und der qualitätssichernden Maßnahmen und Systeme durch Betreuung, Überprüfung und Analyse in Abstimmung mit der Leitung.
  • Planung, Organisation, Durchführung sowie Auswertung interner Audits.
  • Betreuung des Dokumentenmanagementsystems sowie die Erstellung, Aktualisierung und ständige Weiterentwicklung von QM Dokumenten wie Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen.
  • Anwendung von Qualitätswerkzeugen.
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Befragungen.
  • Erhebung & Auswertung von Kennzahlen und Statistiken.
  • Bearbeitung von KVPs.

FREUEN SIE SICH AUF:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Fundierte Einschulung und Integration in ein engagiertes Team
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeiterbenefits
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

GEHALT:

Brutto (VZ) ab € 27.440,-- p.a. mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung, Kompetenz und Leistungsvermögen.

Beschäftigungsbeginn: ab sofort    
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit    

Bereichern Sie unser Team und bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Zeugnisse und Foto durch klick auf „Jetzt Bewerben“

SANLAS Holding GmbH
Mag. Eva Plaschke, Ltg. Stabstelle Qualitäts- und Risikomanagement
m +43 664 829 79 49
e.plaschke@sanlas.at