Unser Kunde ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Wir suchen für den Standort Graz eine/n

Buyer (w/m/d)
für eine langfristige Vollzeitbeschäftigung

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Steuerung und Durchführung des Urgenzwesens für Auftragsbestätigungen und Lieferungen inklusive Pflege in SAP
  • Selbstständige Steuerung und Durchführung des Beschäftigungsprozesses von der Bestellschreibung bis zur AB-Pflege und Terminurgenz für ausgewählte Lieferanten
  • Reklamationsabwicklung und aktive Steuerung des Reklamationsprozesses in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Quality Engineer
  • Durchführung von Anfragen, Benchmarks und Erstellung von Grundlagen für Beschaffungsentscheidungen
  • Gemeinsame Lieferantenentwicklung mit dem Strategischen Einkauf und Supplier Quality in Richtung der seitens Einkaufsleitung bzw. Materialgruppenmanagement definierten Ziele
  • Verhandlungsführung und Vereinbarung von Konditionen mit ausgewählten Lieferanten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Beschaffungsprozesses und der verwendeten Toollandschaft

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (HAK, HTL)
  • Ausgeprägte kaufmännische Kenntnisse
  • Verhandlungsgeschick und grundlegende vertragsrechtliche Kenntnisse
  • Beschaffungsmarktkenntnisse
  • Technisches Verständnis von Produktionsprozesse und Abläufen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP/R3 wünschenswert)
  • Englisch in Wort und Schrift von Vorteil
  • Eigeninitiative und Lösungsorientierung
  • Analysefähigkeit, Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken

WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- und Bildungskarenz


Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: € 37,590.00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Unser Kunde ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Wir suchen für den Standort Graz eine/n

Buyer (w/m/d)
für eine langfristige Vollzeitbeschäftigung

IHR AUFGABENBEREICH:

  • Steuerung und Durchführung des Urgenzwesens für Auftragsbestätigungen und Lieferungen inklusive Pflege in SAP
  • Selbstständige Steuerung und Durchführung des Beschäftigungsprozesses von der Bestellschreibung bis zur AB-Pflege und Terminurgenz für ausgewählte Lieferanten
  • Reklamationsabwicklung und aktive Steuerung des Reklamationsprozesses in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Quality Engineer
  • Durchführung von Anfragen, Benchmarks und Erstellung von Grundlagen für Beschaffungsentscheidungen
  • Gemeinsame Lieferantenentwicklung mit dem Strategischen Einkauf und Supplier Quality in Richtung der seitens Einkaufsleitung bzw. Materialgruppenmanagement definierten Ziele
  • Verhandlungsführung und Vereinbarung von Konditionen mit ausgewählten Lieferanten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Beschaffungsprozesses und der verwendeten Toollandschaft

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (HAK, HTL)
  • Ausgeprägte kaufmännische Kenntnisse
  • Verhandlungsgeschick und grundlegende vertragsrechtliche Kenntnisse
  • Beschaffungsmarktkenntnisse
  • Technisches Verständnis von Produktionsprozesse und Abläufen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP/R3 wünschenswert)
  • Englisch in Wort und Schrift von Vorteil
  • Eigeninitiative und Lösungsorientierung
  • Analysefähigkeit, Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken

WIR BIETEN:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- und Bildungskarenz


Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: € 37,590.00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.