Test-Engineer (m/w/d)

Test-Engineer (m/w/d)

Unser Kunde ist spezialisiert auf Automobiltechnologien, die die Zukunft der Mobilität antreiben. Einzigartige Fahrzeugzugangslösungen, intelligente Sichtsysteme und fortschrittliche Beleuchtungstechnologien werden mit Fokus auf Innovation, Sicherheit und Styling entwickelt. Für das Team am Standort in Weiz und suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt:

Test-Engineer (m/w/d)



Aufgaben:
  • Entwicklung von automatisierten Testumgebungen und Ansteuersoftware für innovative Verstellantriebe (Aktuatoren) auf Basis von BLDC- und Schrittmotoren
  • Weiterentwicklung von Entwicklungs- und Testprozessen nach A-SPICE
  • Ableiten von Testfällen für Hardware und Software aus Anforderungen und Spezifikationen
  • Ausarbeitung von innovativen Teststrategien für Module und Gesamtsysteme
  • Koordination und Durchführung von Testaktivitäten auf verschiedenen Ebenen (Software, Hardware, Mechatronik)
  • Mitarbeit im gesamten Produktentwicklungsprozess - vom Funktionsmuster über Prototypen bis zum serienreifen Antrieb
  • Intensive Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, Kunden und Lieferanten
  • Einleiten von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam
Qualifikationen:
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereichen Versuch, Test bzw. Validierung, idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektronik, Mechatronik oder Embedded Software-Entwicklung
  • sehr gute Programmierkenntnisse mit LabVIEW
  • idealerweise Erfahrung mit Tools zur Testautomatisierung (z.B. TestStand) und Datenauswertung (z.B. DIAdem)
  • Interesse am Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Embedded Software in mechatronischen Systemen
  • Kenntnisse von Automotive Bussystemen (LIN, CAN…)
  • Erfahrung mit Vorgehensmodellen im Bereich Softwareentwicklung (A-SPICE oder CMMI)
  • bereichsübergreifendes Denk- und Handlungsvermögen, gepaart mit Konfliktfähigkeit & Umsetzungsstärke
  • eigenverantwortliche, genaue und zielorientierte Arbeitsweise, sowie eine kommunikative Persönlichkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (technisch)
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen
Angebot:
  • Zukunftssicherer Job
  • Flache Hierarchien, offene Kommunikation und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen, Gewinnbeteiligung, ausreichend Mitarbeiterparkplätze, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Benefits
  • Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt für diese Position liegt bei EUR 3.400,- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist eine entsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 79.382 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.