Materialscience Engineer (f/m/d) Surface and Laser Technology

Materialscience Engineer (f/m/d) Surface and Laser Technology

Your chance!

Als führendes Technologieunternehmen mit Standorten in Österreich, China, Indien und Korea sowie Vertriebsniederlassungen in aller Welt sind wir immer auf der Suche nach jungen Talenten oder erfahrenen Professionals. Menschen mit Commitment und dem Willen mit neuen Ideen die Zukunft zu gestalten. Um unsere internationale Expansionsstrategie am Markt aktiv voranzutreiben, besetzen wir im Bereich Physiklabor im Rahmen einer Teamerweiterung an unserem Standort in Leoben/ Hinterberg (Stmk/ AT) die folgende Position:

Materialscience Engineer (m/w/d)
Surface and Lasertechnology

Als zukünftiger Subject Matter Expert (m/w/d) Surface and Laser Technology berichten Sie direkt an den Head Engineering/Technology Development. Sie sind an der Entwicklung und Implementierung von Pathfinding Projekten beteiligt und arbeiten auch standortübergreifend an Best Practice Sharing.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im Pathfinding Projektteam auf internationaler Ebene um neue Konzepte für die unternehmensinternen Technologiecluster zu generieren
  • Zusammenarbeit mit der Projektleitung an zielführender Industrialisierung neuer Technologien
  • Aktive Kommunikation und Zusammenarbeit (insbesondere Entwicklungstätigkeiten) mit Material- und Maschinenherstellern im Rahmen des strategischen Projektumfanges
  • Weiterentwicklung der Technology Roadmap zusammen mit R&D, NPI (New Product Implementation) und Sales Engineering
  • Standortübergreifende Zusammenarbeit mit den Werken (Produktion, Product Engineering, etc.) zur Optimierung des Wissenstransfers im Bereich Surface- and Lasertechnology

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni  Materialscience oder ähnlichem Schwerpunkt)
  • Mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung in einem (internationalen) Produktionsbetrieb
  • Erfahrung in der Oberflächen- und Lasertechnologie von Vorteil
  • Belastbare und flexible Persönlichkeit
  • Starke Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Teamorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse statistischer Methoden
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (auch international)

Unser Angebot

  • Spannende, vielfältige Themenstellungen in einem internationalen Technologiekonzern
  • Interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolles Arbeitsumfeld und Gestaltungsspielraum

Wenn Sie  Interesse an einer neuen Herausforderung in unserem Unternehmen haben, können Sie sich mit einem Klick online bewerben. Das HR-Team freut sich auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Für diese Position bieten wir ein Mindestjahresbruttogehalt von € 40.000,- für Vollzeit. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung ist eine marktgerechte Überzahlung möglich.