Signal-, Leit- und Sicherungstechniker/in

Signal-, Leit- und Sicherungstechniker/in

Die GKB ist ein modernes, überregional tätiges Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Graz. Um den heutigen Ansprüchen an das öffentliche Verkehrsnetz gerecht zu werden, arbeitet die Infrastruktur und die dazu gehörende Leit- und Sicherungstechnik stetig an der Instandhaltung und Modernisierung der Eisenbahntechnologie. Werden Sie Teil unseres motivierten GKB-Teams und unterstützen Sie die Abteilung Leit- und Sicherungstechnik bei ihren Arbeiten und Projekten an Stellwerken, Eisenbahnkreuzungen und Co.
 

Signal-, Leit- und Sicherungstechniker/in

Standort Lieboch / Vollzeit


Ihre Aufgaben:

  • Ausbildung zum/zur Signal-, Leit- und Sicherungstechniker/in
  • Projektabwicklung und Betreuung im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik
  • Planen von sicherungstechnischen Anlagen (Stellwerke, Eisenbahnkreuzungssicherungsanlagen etc.)
  • Technische und wirtschaftliche Auftragsüberwachung, projektbezogene Abrechnung
  • Koordinierung der Überwachung der abteilungsspezifischen Prozessabläufe
  • Pflege und Weiterentwicklung integrierter Managementsysteme (Qualität und Sicherheit)


Ihr Profil:

  • Abschluss einer HTL, oder FH jeweils Fachrichtung Elektrotechnik o.ä.
  • Erfahrungen mit Abläufen und Technologien der Eisenbahn sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu internen und externen Aus- und Weiterbildungen
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse MS-Office, Auto-CAD
  • Führerschein der Gruppe B
  • Abgeschlossener Präsenzdienst/Zivildienst
  • Medizinische und verkehrspsychologische Eignung für den Bahnbetrieb
  • Teamfähig, kommunikativ, belastbar, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert


Was wir Ihnen bieten:

  • Eine hochwertige eisenbahntechnische Fachausbildung
  • Einen anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in Lieboch
  • Sehr gute Verkehrsanbindung mit Jobticket auf der GKB-Strecke
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Mitarbeiterveranstaltungen
  • Bruttomonatsgehalt bei 40-h-Woche lt. KV HTL: E/1 € 2.518, -; FH F/1 € 2.807, -; - je nach konkreter Qualifikation Überzahlung möglich.

Sie fühlen sich von diesem Profil angesprochen und möchten eine berufliche Herausforderung annehmen?

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse und aktuelles Bewerbungsfoto) über die Onlinebewerbung unter www.gkb.at. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: bewerbung@gkb.at

Bewerbungsfrist bis 20. Mai 2021