Leiter Finanzen & Controlling (m/w/d) (Industrie/Unterkärnten)

Leiter Finanzen & Controlling (m/w/d) (Industrie/Unterkärnten)

Unser Kunde ist ein international tätiges, stabiles und zukunftsorientiertes Produktionsunternehmen im Raum Unterkärnten. Hohe Qualität, optimale Prozesse und eine stetige Marktorientierung sowie -erweiterung gehören zu den Kernkompetenzen unseres Auftraggebers. Ab sofort wird im Zuge einer Pensionierung eine Nachfolgeposition mit Hands-On-Charakter besetzt.

Leiter Finanzen & Controlling (m/w/d) (Industrie/Unterkärnten)



Ihre Aufgaben

  • Leitung der Finanzabteilung (Buchhaltung, Bilanzierung, Controlling & Kostenrechnung) mit strategischen und operativen Agenden
  • Proaktive Beratung der Geschäftsleitung zur Unternehmenssteuerung, sowie Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen
  • Verantwortung für die Erstellung von Budget, Monats- und Jahresabschlüssen für die Gesellschaft und Zweigniederlassungen
  • Fachliche und disziplinäre Führung, sowie Entwicklung eines kleinen Teams
  • Austausch und Beratung mit Kollegen vor Ort, sowie in der DACH Region, sowie externen Partnern (Ämter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer)
  • Weiterentwicklung der Finanz-Prozesse, Durchführung von Analysen & Reportings

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes BWL Studium mit Schwerpunkt CO/FI/RW oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im FI/CO- Bereich und Führungserfahrung
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität sowie ein gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen, Steuerungshebel und Wechselwirkungen
  • Sehr gute Kenntnisse eines branchengerechten ERP-Systems (bevorzugt SAP)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische und Kommunikationsfähigkeit

Unser Kunde bietet

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden, mitarbeiterorientierten Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, den Erfolg und die Zukunft mitzugestalten
  • Ein gutes Betriebsklima sowie ein motiviertes Teamumfeld
  • Ein Jahresmindestbruttogehalt von 65.000 € mit der Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Interessiert an dieser Herausforderung? Dann bewerben Sie sich unter der Kennnummer 83.945 an unser ISG-Karriereportal oder per eMail.