Junior Buchhaltung (m/w/d)

Junior Buchhaltung (m/w/d)

Die Marcher Fleischwerke sind ein traditionsreiches, österreichisches Familienunternehmen mit 90-jähriger Firmengeschichte. Das Unternehmen wird in dritter Generation geführt und ist in den letzten Jahren ausgehend von der Firmenzentrale in Villach zu Österreichs größtem und modernsten Fleischerzeuger geworden. Mit einem Umsatz von über 530 Mio. Euro (2020) ist die Marcher Gruppe heute der achtgrößte österreichische Nahrungs- und Genussmittelhersteller, mit einer Produktpalette von Frischfleisch über Wurst, Schinken und Salami bis hin zu Convenience- und Fleischersatzprodukten.

Für unseren Standort in 8083 St. Stefan im Rosental suchen wir zur Verstärkung zum sofortigen Eintritt einen 

JUNIOR BUCHHALTUNG (M/W/D)
VOLLZEIT

VOLLZEIT (40 H / WOCHE)

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem krisensicheren, stabilen und renommierten Familienunternehmen
  • Ein dynamisches und kollegiales Team, dass Sie beim Start unterstützen wird
  • Ein familiäres Arbeitsumfeld mit tollen fachlichen und persönlichen Weiterbildungsperspektiven
  • Kostengünstiges und täglich frisches Frühstück und Mittagessen in der Betriebskantine
  • Ermäßigung auf alle Fleisch- und Wurstprodukte der Marcher Produktpalette
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Das zeichnet Sie fachlich und persönlich aus

  • Sie verfügen über eine erfolgreiche abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Positiv abgelegte Buchhalter und/oder Bilanzbuchhalterprüfung von Vorteil bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung dieser und laufender Weiterbildung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, eine erste Erfahrung mit SAP ist von Vorteil
  • Sie arbeiten sehr gerne mit Zahlen und Formeln und verfügen über ein analytisches Denken
  • Sie punkten mit einer selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise

So sieht Ihr typischer Arbeitstag aus

  • Nach Ihrer Einarbeitung übernehmen Sie die Verbuchung und Kontierung aller Geschäftsfälle inkl. der Anlagenbuchhaltung
  • Sie verantworten die Stammdatenpflege, den Zahlungsverkehr sowie das Mahnwesen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresreporting nach UGB inkl. Intercompany-Abstimmung
  • Aktive Mitwirkung bei der Optimierung der internen Abläufe und Prozesse
  • Sie unterstützen die kaufmännische Leitung bei diversen bereichsspezifischen Projekten

Entlohnung: Das Mindestentgelt beträgt € 1.900,00 Brutto/Monat. Das tatsächliche Einkommen legen wir entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrung in einem persönlichen Gespräch fest.

Werk St. Stefan: Das Werk St. Stefan im Rosental wurde Ende 2017 von den Marcher Fleischwerken übernommen. Das Hauptaugenmerk im Werk St. Stefan liegt auf der Produktion von hochwertigen Salami- und Rohwurstprodukten, die unter der Marke „Loidl“ vertrieben werden. Außerdem ist in St. Stefan die Produktion der Fleischersatzprodukte angesiedelt, die unter der Marke „die OHNE“ im Handel vertreten sind. Im Werk St. Stefan sind ca. 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Erreichbarkeit: Das Werk St. Stefan ist mit dem Auto z.B. von Graz in 45 Minuten erreichbar.