Specialist – Process Engineering (m/w/d)

Specialist – Process Engineering (m/w/d)

Jobs bei Personalservice Plus GmbH


Die Personalservice Plus GmbH ist ein Unternehmen für Personalbereitstellung und Vermittlung von Arbeitskräften. Qualifizierte Mitarbeiter/Innen bilden die Basis für den Erfolg eines jeden Unternehmens.

Wir suchen für unseren Kunden in Lannach  ab sofort:
 

Specialist – Process Engineering  (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

In Ihrer Rolle haben Sie die Verantwortung der technischen Serienbetreuung unter Berichtigung der Qualitätsverantwortung von Montageanlagen. Unter anderem haben Sie folgende Aufgaben

Serienbetreuung:

  • Methodische Verbesserung der Prozesse und Abläufe, Nacharbeitsreduktion, Ausschussreduktion, heben der Anlagenverfügbarkeit, ausbalancieren der manuellen Tätigkeiten, regelmäßige Prozessauswertungen und Prozesskontrollen, Qualitätsverantwortung in der Serie (Control Plan, FMEA Eigner, Einstellwerte, Poka Yoke, JES, GQS)

Kontinuierliche Verbesserung:

  • Einführung und Verbesserung von neuen bzw. bestehenden Abläufen, Erstellung globaler Standards
  • Problemlösung im Reklamations- Störfall
  • Methodische Problemlösung (5 Why, 8D, Ishikawa, Shainin …..), Unterstützung bei der Abarbeitung von 8D, Anpassung der Liniendokumentation/-standards (SWS, Control Plan, Poka Yoke, …) im Zuge von Problemlösungen

Unterstützung Planung Neuanlagen

  • Einarbeitung der Lessons Learned aus der laufenden Prozessverbesserung in das Lastenheft, Freigabe von Anlagenkonstruktionszeichnungen hinsichtlich Qualitäts-/Prozesssicherheit, Ergonomie, Arbeitssicherheit

Übernahme von Neuanlagen

  • Ersteinstellung der Anlagenparameter, Pressen, Schrauben, Messtationen, EOL Limits, Freigabe Serienprozess

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Berufserfahrung als Prozesstechniker sowie Erfahrung im Projektmanagement erforderlich
  • Gutes technisches Verständnis für das Zusammenspiel von Mechanik/Elektrik und Elektronik
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise, starke Ergebnisorientierung, Belastbarkeit, Kommunikationsgeschick

Entlohnung:

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beginnt bei  € 2.682,54 brutto/Jahr,  abhängig von der Qualifikation und Berufserfahrung wird eine Überzahlung vereinbart.


Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich per Mail (karriere@psplus.at) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg.
Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.


Dienstgeber:

Personalservice Plus GmbH
Kärntnerstraße 391/1 
8054 GRAZ
Tel: +43 316 375 450
E-Mail: karriere@psplus.at
Homepage: www.personalserviceplus.at 

Jobs bei Personalservice Plus GmbH


Die Personalservice Plus GmbH ist ein Unternehmen für Personalbereitstellung und Vermittlung von Arbeitskräften. Qualifizierte Mitarbeiter/Innen bilden die Basis für den Erfolg eines jeden Unternehmens.

Wir suchen für unseren Kunden in Lannach  ab sofort:
 

Specialist – Process Engineering  (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

In Ihrer Rolle haben Sie die Verantwortung der technischen Serienbetreuung unter Berichtigung der Qualitätsverantwortung von Montageanlagen. Unter anderem haben Sie folgende Aufgaben

Serienbetreuung:

  • Methodische Verbesserung der Prozesse und Abläufe, Nacharbeitsreduktion, Ausschussreduktion, heben der Anlagenverfügbarkeit, ausbalancieren der manuellen Tätigkeiten, regelmäßige Prozessauswertungen und Prozesskontrollen, Qualitätsverantwortung in der Serie (Control Plan, FMEA Eigner, Einstellwerte, Poka Yoke, JES, GQS)

Kontinuierliche Verbesserung:

  • Einführung und Verbesserung von neuen bzw. bestehenden Abläufen, Erstellung globaler Standards
  • Problemlösung im Reklamations- Störfall
  • Methodische Problemlösung (5 Why, 8D, Ishikawa, Shainin …..), Unterstützung bei der Abarbeitung von 8D, Anpassung der Liniendokumentation/-standards (SWS, Control Plan, Poka Yoke, …) im Zuge von Problemlösungen

Unterstützung Planung Neuanlagen

  • Einarbeitung der Lessons Learned aus der laufenden Prozessverbesserung in das Lastenheft, Freigabe von Anlagenkonstruktionszeichnungen hinsichtlich Qualitäts-/Prozesssicherheit, Ergonomie, Arbeitssicherheit

Übernahme von Neuanlagen

  • Ersteinstellung der Anlagenparameter, Pressen, Schrauben, Messtationen, EOL Limits, Freigabe Serienprozess

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Berufserfahrung als Prozesstechniker sowie Erfahrung im Projektmanagement erforderlich
  • Gutes technisches Verständnis für das Zusammenspiel von Mechanik/Elektrik und Elektronik
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise, starke Ergebnisorientierung, Belastbarkeit, Kommunikationsgeschick

Entlohnung:

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beginnt bei  € 2.682,54 brutto/Jahr,  abhängig von der Qualifikation und Berufserfahrung wird eine Überzahlung vereinbart.


Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich per Mail (karriere@psplus.at) oder schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg.
Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserem Büro in der Kärntnerstraße 391/ 1.Stock, Personalservice Plus GmbH.


Dienstgeber:

Personalservice Plus GmbH
Kärntnerstraße 391/1 
8054 GRAZ
Tel: +43 316 375 450
E-Mail: karriere@psplus.at
Homepage: www.personalserviceplus.at