Swipe

Lehre Metalltechnik / Zerspanungstechnik (m/w/d)

Lehre Metalltechnik / Zerspanungstechnik (m/w/d)

voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG

Lehre Metalltechnik / Zerspanungstechnik

  • Job-ID:V000008249
  • Einsatzort: Kapfenberg
  • Zeitpunkt: September 2024
  • Art der Anstellung: Lehre

Ihre Aufgaben:

  • Anwendung von spanabhebenden Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen und Schleifen
  • Erstellung und Optimierung von CNC-Programmen anhand technischer Zeichnungen
  • Fertigung von Werkstücken auf konventionellen und rechnergestützten (CNC-) Werkzeugmaschinen
  • Bedienung und Wartung von Maschinen für die spanabhebende Bearbeitung

Ihr Profil:

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
  • Genauigkeit & Pünktlichkeit
  • EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir:

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche monatliche Lehrlingseinkommen (14 mal p.a.) beträgt:

1. Lehrjahr € 1.000,00 brutto 
2. Lehrjahr € 1.182,65 brutto 
3. Lehrjahr € 1.546,13 brutto 
4. Lehrjahr € 2.028,95 brutto   

(ab 01.11.2023)

Beginn der Lehre: September 2024
Dauer der Lehre: 3,5 Jahre

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns
Wir fordern und fördern unsere Mitarbeitenden und Lehrlinge und wollen uns gemeinsamen Herausforderungen stellen. Als Lehrling genießen Sie individuelle Förderungen und fachliche Weiterbildungen, die Teilnahme an Gesundheitsprojekten mit Workshops zum Thema Ernährung, Sportunterricht mit Koordinationsübungen, ein Seminar für Kommunikation und Teambuilding, zahlreiche Vergünstigungen, Erfolgsprämien und vieles mehr.

Das Auswahlverfahren beginnt im Jänner 2024.

Das sind wir:

Wir sind ein international tätiges Unternehmen der Edelstahlbranche, eingebettet im voestalpine-Konzern.
voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG gehört weltweit zu den bedeutendsten Anbietern von Schnellarbeitsstählen, Werkzeugstählen sowie Sonderwerkstoffen und konzentriert sich dabei auf Werkstofflösungen für höchste Ansprüche. Böhler hat von jeher die Entwicklung mitbestimmt und setzt weltweit die metallurgischen Maßstäbe. Ein Beweis dafür sind mehr als 200 Stahlmarken.

Die Hauptaufgabe der Abteilung Anlagentechnik Stahlwerk ist die Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit der Produktionsanlagen (Fehlersuche, Reparatur und Wartung) im Stahlwerksbereich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und betriebsinternen Arbeitsvorschriften. Eine neue berufliche herausfordernde Tätigkeit stellt die Begleitung der Inbetriebnahme, die Begleitung der Hochfahrphase und die zukünftige Begleitung des „Modernsten Edelstahlwerks der Welt“ dar. Das Team umfasst ca. 70 Mitarbeitende.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: 
https://www.bohler-edelstahl.com/de/

footer region background