HR Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement

HR Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement

Leoben, Steiermark, AT

Be part of our team!

AT&S ist einer der weltweit führenden Hersteller von High-Tech Leiterplatten und IC Substraten und gehört mit über 12.000 MitarbeiterInnen zu den globalen Technologieführern. Wir verfügen über Produktionsstätten in Österreich, China, Indien und Korea sowie Vertriebsniederlassungen weltweit. Aufgrund unserer globalen Expansionsstrategie sind wir auf der Suche nach jungen Talenten und erfahrenen Professionals, die mit ihrem Commitment und mit neuen Ideen die Zukunft bewegen möchten. Um unser Wachstum auf den internationalen Märkten aktiv voranzutreiben, besetzen wir im Bereich HR Austria im Rahmen einer Teamerweiterung in unserem Headquarter am Standort Leoben (AT) die neue Position:

HR Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement

In dieser Rolle berichten Sie direkt an den HR Manager Austria. Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Steuerung und Koordination aller HR Prozesse im Rahmen eines umfangreichen Wachstumsprojektes.

Ihr Aufgabengebiet

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung aller HR relevanten Prozesse
  • Sicherstellen der Schnittstelle zum operativen HR Management und allen externen Steakholdern im Zusammenhang mit dem Projekt
  • Führung der Projektteammitglieder und Zuweisung der Workpackages
  • Einhalten von Timelines, Milestones und Budgets
  • Laufendes Reporting an den Gesamtprojektleiter und den HR Manager Austria

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium (Universität oder FH) vorzugsweise mit Schwerpunkt HR
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer Führungsposition oder einer Projektleitungsfuntkion im HR Bereich
  • Mindestens 5 Jahre Projektmanagementerfahrung (Projektmanagementausbildung von Vorteil) und nachweisliche Erfahrung in Projekten u. Projektleitungsaufgaben
  • Exzellentes Kommunikationsgeschick auf Deutsch in Wort und Schrift
  • Teamplayer mit ausgeprägter interkultureller Kompetenz

Unser Angebot

  • Spannende, vielfältige Themenstellungen in einem internationalen Technologiekonzern
  • Eine Unternehmenskultur, die es Ihnen ermöglicht, sich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln sowie Ihre Ideen einzubringen
  • Ein sicherer und langfristiger Arbeitsplatz in einem international expandierenden Umfeld
  • Ein wertschätzendes und unterstützendes Team sowie flache Hierarchien
  • Flexibilität durch moderne Arbeitsausstattung und Möglichkeit auf Remote Work (Homeoffice oder Shared Office Graz)

Wenn Sie Interesse an einer neuen Herausforderung haben, können Sie sich mit nur einem Klick online bewerben. Das HR-Team freut sich auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Für diese Position bieten wir ein Mindestjahresbruttogehalt von € 70.000,-. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung ist eine marktgerechte Überzahlung möglich.