Produktmanager Baustoffindustrie (m/w/d) (Kärnten)

Produktmanager Baustoffindustrie (m/w/d) (Kärnten)

Unser Kunde ist ein führender Anbieter in seinem Segment – dem Baustoffproduktionsbereich. Als Zulieferer namhafter Bausystemanbieter und als Garant für hohe Qualität und Innovationskraft (Trockenbau) wächst das Unternehmen stetig erfolgreich. Das Produktmanagement entwickelt und betreut ein umfangreiches Produktportfolio, setzt technische Kundenwünsche um und ist wesentlich am Unternehmenserfolg beteiligt. Zur Verstärkung des Teams im Produktmanagement sucht unser Kunde ab sofort am Standort Kärnten eine/n:

Produktmanager Baustoffindustrie (m/w/d) (Kärnten)



Aufgaben:

  • Abteilungsübergreifendes Management der Produkte (Entwicklung, Preisgestaltung, Produkteinführung)
  • Produktbetreuung über die gesamte Lebenszykluskurve
  • Durchführung und Überwachung von Produktzertifizierungen, Normen- /Verarbeitungsrichtlinien, Zulassungen sowie Mitarbeit in Verbänden und Qualitätsgruppen
  • Koordination der Unternehmensbereiche bei wichtigen Entscheidungen zum Produktbereich
  • Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen, technischen Unterlagen
  • Technischer Support für Kunden und Kollegen
  • Erfolgsanalyse der Sortimente und deren Bestandteile
  • Enge Zusammenarbeit mit Marketing & Vertrieb, Produktion, Einkauf und Logistik
  • Technischer Ansprechpartner für Kunden und Kollegen
  • Durchführung von externen und internen Produktschulungen
  • Entwicklung von Werkzeugen für neue Produkte

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare technische Ausbildung mit Erfahrung im Produktmanagement
  • Optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Baustoffe oder Zuliefermaterialen (Dämmstoffe, Fenster, Profile, Verputze oä.)
  • Kenntnisse der Qualitätsnormen und Zertifizierungen der Baustoffindustrie von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Selbstorganisationsfähigkeit in komplexen Prozessen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit, Reisebereitschaft
Unser Kunde bietet Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Position in einem internationalen Umfeld, ein gutes Betriebsklima, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Neben einem Fixum und variabler Bonifikation stellt unser Kunde Ihnen auch einen Firmenwagen zur privaten Nutzung zur Verfügung. Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt liegt bei mind. € 55.000,-. -75.000,---. Eine marktkonforme Überzahlung ist vorgesehen und orientiert sich an ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Bewerbungsfrist: bis 31.5.2021 (unverbindlich)

Ihr Profil passt zu unserem Kunden? Dann bewerben Sie sich bitte unter unter der Kennnummer 82.836 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.