Swipe

Labortechniker (m/w/d) (Chemie/ Metallografie/ Werkstofftechnik) Karenzvertretung

Labortechniker (m/w/d) (Chemie/ Metallografie/ Werkstofftechnik) Karenzvertretung

Labortechniker (m/w/d)

(Chemie/ Metallografie/ Werkstofftechnik) Karenzvertretung

Die Montanuniversität Leoben ist eine moderne Lehr- und Forschungsstätte und bietet sehr gute Voraussetzungen für Karrieren in wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Berufsfeldern. 

Für diese Position ist gemäß dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen (m/w/d) der Universitäten die Verwendungsgruppe IIa (€ 2.320,90 brutto für 40 Wochenstunden, 14x jährlich) vorgesehen, tatsächliche Einstufung erfolgt lt. anrechenbarer tätigkeitsspezifischer Vorerfahrung.

Vorgesehener Dienstantritt:
ehest möglich

Beschäftigungsdauer:
Karenzvertretung (mit der Option auf ein unbefristetes Dienstverhältnis)

Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden:
20 h (mit Option auf eine Vollbeschäftigung)

Aufgabenbereich:

Überwiegend mitwirkende und selbstständige Tätigkeiten:

  • Überwachung der Einhaltung von chemikalienrechtlichen Vorschriften im chemischen Labor.
  • Beschaffung/Entsorgung von Chemikalien und Arbeitsmitteln.
  • Wartung/Instandhaltung von Laborgeräten und Laborräumlichkeiten sowie Mikroskopen und Prüfgeräten in der Metallografie.
  • Sicherheitseinschulungen und Gerätedemos für Nutzer.
  • Abwicklung von Laboraufträgen.
  • Anfertigung von metallografischen Schliffen (mechanisch, chemisch, elektrochemisch) für elektronenmikroskopische und lichtmikroskopische Untersuchungen.
  • Untersuchung von Werkstoffen mittels Lichtmikroskop und Härteprüfer. 

Anstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung bzw. einschlägige Berufserfahrung (Chemie, Metallografie, Werkstofftechnik, oder vergleichbar)
  • Präzise und systematische Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit Chemikalien und Präparations- und Analysegeräten
  • Männliche Bewerber nur nach abgeschlossenem Präsenz-/Zivildienst 

Erwünschte Zusatzqualifikationen:

  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • MS Office Kenntnisse;
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld

Wir bieten zahlreiche Benefits, unter anderem:

  • Gute öffentliche Erreichbarkeit mit Zug und Bus
  • Flexible Arbeitszeit
  • Arbeitsmedizinische Leistungen
  • Gesundheitstag/Gesundheitsförderung
  • Universitätssportprogramm
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Sprachförderung

Referenznummer:
2405APG 

Ende der Bewerbefrist:   
21.06.2024

Personen mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Um eine geschlechtsneutrale Formulierung zu gewährleisten, werden geschlechterspezifische Artikel, Pronomen und Adjektive im Text abgekürzt dargestellt.

Leider können die Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen, nicht vergütet werden. Die Aufnahmen erfolgen nach den Bestimmungen des Universitätsgesetzes 2002 (UG) und des Angestelltengesetzes.

Die Montanuniversität Leoben strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

footer region background