Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Lehrstelle Restaurantfachmann/frau 2018

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Bad Waltersdorf

14.02.2018

Du willst in einem der besten Tourismusbetriebe Österreichs eine Ausbildung absolvieren und unsere Gäste im „Ersten 2-Thermenresort Österreichs“ begeistern?

Die Heiltherme Bad Waltersdorf wurde mit dem European Health & Spa-Award 2016 - das beste Thermalresort Europas - ausgezeichnet und steht ganzjährig und wetterunabhängig für Ruhe, Entspannung und Erholung.

Erneuern Sie Ihre Lebensenergie durch die Urkraft des Thermalwassers. Das 4-Sterne Quellenhotel ist mit der Heiltherme direkt verbunden und ist mit der Quellenoase – der eigenen Therme nur für Hotelgäste – ein ganz besonderer Kraftplatz für Ihren Urlaub. Spüren Sie die Energie des Thermalwassers in den zwei eigenen Thermen – beide wetterunabhängig im Bademantel erreichbar. In der TSM®-Gesundheitsoase mit Massage und Kosmetik steht die Lebensfreude im Mittelpunkt. In der Heiltherme Bad Waltersdorf fällt es leicht den Alltag hinter sich zu lassen. Unikat und Markenzeichen der TSM®-Gesundheitsoase ist die „Traditionell Steirische Medizin®“ (TSM®).

Werde RESTAURANTFACHMANN/FRAU im

QUELLENHOTEL HEILTHERME BAD WALTERSDORF

und die Welt steht dir offen

Derzeit beschäftigen wir in unserem Unternehmen über 240 MitarbeiterInnen, davon momentan 12 Lehrlinge. In den letzten 30 Jahren wurden in unserem Haus bereits über 140 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Wir sind regionaler Leitbetrieb für Lehrlingsausbildung. Wir setzen verstärkt auf die praxisorientierte Ausbildung von Lehrlingen. Eine Ausbildung im Tourismus ist fundiert und zukunftssicher und bringt ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen für das weitere Berufsleben. Neben einer umfassenden praktischen und theoretischen Ausbildung durch unsere kompetenten und geschulten Ausbilder stehen über 50 topgeschulte Restaurantfachkräfte zur Verfügung, die sich ständig weiterbilden.
 

HAUPTAUFGABEN DER RESTAURANTFACHKRAFT
- Servieren von Speisen und Getränken
- Vorlegetechniken und Gedeckarten
- Beratung der Gäste aus der Getränke,- Wein- und Speisenkarte
- Verarbeitungstechniken wie z.B. Filetieren, Flambieren, Tranchieren, Marinieren
- Grundbegriffe der Ernährungslehre
- Barkunde - wichtige und einfache Mixgetränke
- Mitarbeit bei organisatorischen Aufgaben

VORAUSSETZUNGEN
Kontaktfreudigkeit, Begeisterung und Freude am Umgang mit Gästen, Offenheit für Neues, schnelle Auffassungsgabe, Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdienst, Teamplayer, Lernbereitschaft, gepflegtes Auftreten, vorbildliches Benehmen und positiver Schulabschluss

ENTLOHNUNG UND NOCH VIELES MEHR
Lehrlingsentschädigung dz. (Stand August 2017) brutto € 700,-- im 1. Lehrjahr = netto € 600,-- plus Trinkgeld
Prämien für gute und ausgezeichnete Erfolge in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung.
Zusätzlich zur Lehrlingsentschädigung bieten wir Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Dienstkleidung, günstige Mitarbeiterverpflegung, die kostenlose Benützung der Freizeitanlagen (inkl. Fitnesscenter etc.) und viele Mitarbeiterevents.

ZUSATZPLUS – nur im QUELLENHOTEL HEILTHERME BAD WALTERSDORF
Einzigartige Möglichkeit, die Ausbildung sowohl im Bereich der gehobenen Gastronomie unseres ****Quellenhotels als auch im Bereich à la carte-Service im Thermenrestaurant „Quellblick“ zu absolvieren.

Im Rahmen der Lehrlingsausbildung unterstützt ein eigener betriebsinterner Lehrlingsmentor die Lehrlinge. Sowohl bei der Vorbereitung für die Berufsschule als auch bei der Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung wird somit zusätzliche Hilfestellung und Lernhilfe angeboten. Der Lehrlingsmentor lehrt Soft Skills und „Knigge-Regeln“, die im Umgang mit Gästen besonders wichtig sind und das Selbstvertrauen stärken.

VORTEILE GEGENÜBER EINER AUSBILDUNG IN ANDEREN BRANCHEN:
- Du brauchst zusätzlich kein Geld für die Verpflegung während des Dienstes
- Du hast die besten Berufsaussichten und Jobmöglichkeiten
- Du kannst deine Ausbildung in der Nähe deines Heimatortes absolvieren und musst nicht zusätzlich
  weite Fahrtstrecken in Kauf nehmen. Daher bleibt viel Freizeit für deine Freunde/Freundinnen und
  andere private Interessen.


Wenn Du Interesse hast, in einem erfolgreichen Team eine Fachausbildung zum/zur Restaurantfachmann/frau zu machen, sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild und den letzten 2 Zeugnissen per E-Mail an mitarbeiter@heiltherme.at

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & Co KG
Thermenstraße 111
8271 Bad Waltersdorf
Tel. 03333/500-915 oder 916

Deine Ansprechpartner im Mitarbeiterbüro:
Anita Kainzmayer und Andrea Stuhlhofer

Wir bieten keine Mitarbeiterunterkünfte an, sind jedoch bei einer ev. Zimmersuche
selbstverständlich gerne behilflich.

 Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG - steirerjobs.at


             Du willst in einem der besten Tourismusbetriebe Österreichs
                    eine Ausbildung absolvieren und unsere Gäste im
                   „Ersten 2-Thermenresort Österreichs“ begeistern?



Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG - steirerjobs.at

Die Heiltherme Bad Waltersdorf wurde mit dem European Health & Spa-Award 2016 - das beste Thermalresort Europas - ausgezeichnet und steht ganzjährig und wetterunabhängig für Ruhe, Entspannung und Erholung.

Erneuern Sie Ihre Lebensenergie durch die Urkraft des Thermalwassers. Das 4-Sterne Quellenhotel ist mit der Heiltherme direkt verbunden und ist mit der Quellenoase – der eigenen Therme nur für Hotelgäste – ein ganz besonderer Kraftplatz für Ihren Urlaub. Spüren Sie die Energie des Thermalwassers in den zwei eigenen Thermen – beide wetterunabhängig im Bademantel erreichbar. In der TSM®-Gesundheitsoase mit Massage und Kosmetik steht die Lebensfreude im Mittelpunkt. In der Heiltherme Bad Waltersdorf fällt es leicht den Alltag hinter sich zu lassen. Unikat und Markenzeichen der TSM®-Gesundheitsoase ist die „Traditionell Steirische Medizin®“ (TSM®).


                                                      Werde RESTAURANTFACHMANN/FRAU im

                                      QUELLENHOTEL HEILTHERME BAD WALTERSDORF

                                                                   und die Welt steht dir offen

Derzeit beschäftigen wir in unserem Unternehmen über 240 MitarbeiterInnen, davon momentan 12 Lehrlinge. In den letzten 30 Jahren wurden in unserem Haus bereits über 140 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Wir sind regionaler Leitbetrieb für Lehrlingsausbildung. Wir setzen verstärkt auf die praxisorientierte Ausbildung von Lehrlingen. Eine Ausbildung im Tourismus ist fundiert und zukunftssicher und bringt ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen für das weitere Berufsleben. Neben einer umfassenden praktischen und theoretischen Ausbildung durch unsere kompetenten und geschulten Ausbilder stehen über 50 topgeschulte Restaurantfachkräfte zur Verfügung, die sich ständig weiterbilden.
 

HAUPTAUFGABEN DER RESTAURANTFACHKRAFT
- Servieren von Speisen und Getränken
- Vorlegetechniken und Gedeckarten
- Beratung der Gäste aus der Getränke,- Wein- und Speisenkarte
- Verarbeitungstechniken wie z.B. Filetieren, Flambieren, Tranchieren, Marinieren
- Grundbegriffe der Ernährungslehre
- Barkunde - wichtige und einfache Mixgetränke
- Mitarbeit bei organisatorischen Aufgaben

VORAUSSETZUNGEN
Kontaktfreudigkeit, Begeisterung und Freude am Umgang mit Gästen, Offenheit für Neues, schnelle Auffassungsgabe, Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdienst, Teamplayer, Lernbereitschaft, gepflegtes Auftreten, vorbildliches Benehmen und positiver Schulabschluss

ENTLOHNUNG UND NOCH VIELES MEHR
Lehrlingsentschädigung dz. (Stand August 2017) brutto € 700,-- im 1. Lehrjahr = netto € 600,-- plus Trinkgeld
Prämien für gute und ausgezeichnete Erfolge in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung.
Zusätzlich zur Lehrlingsentschädigung bieten wir Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Dienstkleidung, günstige Mitarbeiterverpflegung, die kostenlose Benützung der Freizeitanlagen (inkl. Fitnesscenter etc.) und viele Mitarbeiterevents.

ZUSATZPLUS – nur im QUELLENHOTEL HEILTHERME BAD WALTERSDORF
Einzigartige Möglichkeit, die Ausbildung sowohl im Bereich der gehobenen Gastronomie unseres ****Quellenhotels als auch im Bereich à la carte-Service im Thermenrestaurant „Quellblick“ zu absolvieren.

Im Rahmen der Lehrlingsausbildung unterstützt ein eigener betriebsinterner Lehrlingsmentor die Lehrlinge. Sowohl bei der Vorbereitung für die Berufsschule als auch bei der Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung wird somit zusätzliche Hilfestellung und Lernhilfe angeboten. Der Lehrlingsmentor lehrt Soft Skills und „Knigge-Regeln“, die im Umgang mit Gästen besonders wichtig sind und das Selbstvertrauen stärken.

VORTEILE GEGENÜBER EINER AUSBILDUNG IN ANDEREN BRANCHEN:
- Du brauchst zusätzlich kein Geld für die Verpflegung während des Dienstes
- Du hast die besten Berufsaussichten und Jobmöglichkeiten
- Du kannst deine Ausbildung in der Nähe deines Heimatortes absolvieren und musst nicht zusätzlich
  weite Fahrtstrecken in Kauf nehmen. Daher bleibt viel Freizeit für deine Freunde/Freundinnen und
  andere private Interessen.


Wenn Du Interesse hast, in einem erfolgreichen Team eine Fachausbildung zum/zur Restaurantfachmann/frau zu machen, sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild und den letzten 2 Zeugnissen per E-Mail an mitarbeiter@heiltherme.at

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & Co KG
Thermenstraße 111
8271 Bad Waltersdorf
Tel. 03333/500-915 oder 916

Deine Ansprechpartner im Mitarbeiterbüro:
Anita Kainzmayer und Andrea Stuhlhofer

Wir bieten keine Mitarbeiterunterkünfte an, sind jedoch bei einer ev. Zimmersuche
selbstverständlich gerne behilflich.

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Andrea Stuhlhofer oder Anita Kainzmayer

Thermenstraße 111

8271 Bad Waltersdorf

T +43 (0) 3333/500-916

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Bewerbungsanschrift

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Andrea Stuhlhofer oder Anita Kainzmayer

Thermenstraße 111

8271 Bad Waltersdorf

T +43 (0) 3333/500-916

Schließen

Lehrstelle Restaurantfachmann/frau 2018

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Bad Waltersdorf

14.02.2018

 Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG - steirerjobs.at


             Du willst in einem der besten Tourismusbetriebe Österreichs
                    eine Ausbildung absolvieren und unsere Gäste im
                   „Ersten 2-Thermenresort Österreichs“ begeistern?



Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG - steirerjobs.at

Die Heiltherme Bad Waltersdorf wurde mit dem European Health & Spa-Award 2016 - das beste Thermalresort Europas - ausgezeichnet und steht ganzjährig und wetterunabhängig für Ruhe, Entspannung und Erholung.

Erneuern Sie Ihre Lebensenergie durch die Urkraft des Thermalwassers. Das 4-Sterne Quellenhotel ist mit der Heiltherme direkt verbunden und ist mit der Quellenoase – der eigenen Therme nur für Hotelgäste – ein ganz besonderer Kraftplatz für Ihren Urlaub. Spüren Sie die Energie des Thermalwassers in den zwei eigenen Thermen – beide wetterunabhängig im Bademantel erreichbar. In der TSM®-Gesundheitsoase mit Massage und Kosmetik steht die Lebensfreude im Mittelpunkt. In der Heiltherme Bad Waltersdorf fällt es leicht den Alltag hinter sich zu lassen. Unikat und Markenzeichen der TSM®-Gesundheitsoase ist die „Traditionell Steirische Medizin®“ (TSM®).


                                                      Werde RESTAURANTFACHMANN/FRAU im

                                      QUELLENHOTEL HEILTHERME BAD WALTERSDORF

                                                                   und die Welt steht dir offen

Derzeit beschäftigen wir in unserem Unternehmen über 240 MitarbeiterInnen, davon momentan 12 Lehrlinge. In den letzten 30 Jahren wurden in unserem Haus bereits über 140 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Wir sind regionaler Leitbetrieb für Lehrlingsausbildung. Wir setzen verstärkt auf die praxisorientierte Ausbildung von Lehrlingen. Eine Ausbildung im Tourismus ist fundiert und zukunftssicher und bringt ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen für das weitere Berufsleben. Neben einer umfassenden praktischen und theoretischen Ausbildung durch unsere kompetenten und geschulten Ausbilder stehen über 50 topgeschulte Restaurantfachkräfte zur Verfügung, die sich ständig weiterbilden.
 

HAUPTAUFGABEN DER RESTAURANTFACHKRAFT
- Servieren von Speisen und Getränken
- Vorlegetechniken und Gedeckarten
- Beratung der Gäste aus der Getränke,- Wein- und Speisenkarte
- Verarbeitungstechniken wie z.B. Filetieren, Flambieren, Tranchieren, Marinieren
- Grundbegriffe der Ernährungslehre
- Barkunde - wichtige und einfache Mixgetränke
- Mitarbeit bei organisatorischen Aufgaben

VORAUSSETZUNGEN
Kontaktfreudigkeit, Begeisterung und Freude am Umgang mit Gästen, Offenheit für Neues, schnelle Auffassungsgabe, Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdienst, Teamplayer, Lernbereitschaft, gepflegtes Auftreten, vorbildliches Benehmen und positiver Schulabschluss

ENTLOHNUNG UND NOCH VIELES MEHR
Lehrlingsentschädigung dz. (Stand August 2017) brutto € 700,-- im 1. Lehrjahr = netto € 600,-- plus Trinkgeld
Prämien für gute und ausgezeichnete Erfolge in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung.
Zusätzlich zur Lehrlingsentschädigung bieten wir Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Dienstkleidung, günstige Mitarbeiterverpflegung, die kostenlose Benützung der Freizeitanlagen (inkl. Fitnesscenter etc.) und viele Mitarbeiterevents.

ZUSATZPLUS – nur im QUELLENHOTEL HEILTHERME BAD WALTERSDORF
Einzigartige Möglichkeit, die Ausbildung sowohl im Bereich der gehobenen Gastronomie unseres ****Quellenhotels als auch im Bereich à la carte-Service im Thermenrestaurant „Quellblick“ zu absolvieren.

Im Rahmen der Lehrlingsausbildung unterstützt ein eigener betriebsinterner Lehrlingsmentor die Lehrlinge. Sowohl bei der Vorbereitung für die Berufsschule als auch bei der Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung wird somit zusätzliche Hilfestellung und Lernhilfe angeboten. Der Lehrlingsmentor lehrt Soft Skills und „Knigge-Regeln“, die im Umgang mit Gästen besonders wichtig sind und das Selbstvertrauen stärken.

VORTEILE GEGENÜBER EINER AUSBILDUNG IN ANDEREN BRANCHEN:
- Du brauchst zusätzlich kein Geld für die Verpflegung während des Dienstes
- Du hast die besten Berufsaussichten und Jobmöglichkeiten
- Du kannst deine Ausbildung in der Nähe deines Heimatortes absolvieren und musst nicht zusätzlich
  weite Fahrtstrecken in Kauf nehmen. Daher bleibt viel Freizeit für deine Freunde/Freundinnen und
  andere private Interessen.


Wenn Du Interesse hast, in einem erfolgreichen Team eine Fachausbildung zum/zur Restaurantfachmann/frau zu machen, sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild und den letzten 2 Zeugnissen per E-Mail an mitarbeiter@heiltherme.at

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & Co KG
Thermenstraße 111
8271 Bad Waltersdorf
Tel. 03333/500-915 oder 916

Deine Ansprechpartner im Mitarbeiterbüro:
Anita Kainzmayer und Andrea Stuhlhofer

Wir bieten keine Mitarbeiterunterkünfte an, sind jedoch bei einer ev. Zimmersuche
selbstverständlich gerne behilflich.

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Andrea Stuhlhofer oder Anita Kainzmayer

Thermenstraße 111

8271 Bad Waltersdorf

T +43 (0) 3333/500-916

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Bewerbungsanschrift

Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & CoKG

Andrea Stuhlhofer oder Anita Kainzmayer

Thermenstraße 111

8271 Bad Waltersdorf

T +43 (0) 3333/500-916