Jobs bei BFI Steiermark

BILDUNG - FREUDE - INKLUSIVE

DAS UNTERNEHMEN

Das Berufsförderungsinstitut (bfi) Steiermark, der größte steirische Bildungsanbieter, ist seit mehr als 50 Jahren als arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Dienstleister mit höchster Qualität und hervorragendem Ruf in der Bildungsbranche tätig und ist eine Bildungseinrichtung des pÖsterreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Kammer für Arbeit und Angestellte für Steiermark (AK). Am 27. Mai 2010 wurde das Steirische Landeswappen dem bfi Steiermark durch den Landeshauptmann Mag. Franz Voves überreicht. Dadurch wurde das mittlerweile 50-jährige Engagement des bfi Steiermark für Qualität, Innovation und KundInnenorientierung auf dem steirischen Bildungsmarkt belohnt.


UNSERE GESCHICHTE

Seit 1960 ist es als selbständiger und gemeinnütziger Verein mit der ZVR-Zahl 739956482 im Vereinsregister eingetragen. Das bfi hat aufgrund des Umsatzes und der MitarbeiterInnenanzahl einen erweiterten Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung) nach den Vorgaben des Handelsgesetzbuches aufzustellen und diesen durch beeidete WirtschaftsprüferInnen und SteuerberaterInnen prüfen zu lassen.


UNSERE STÄRKEN

Das Ausbildungsangebot orientiert sich an den Erwartungen unserer KundInnen und ist optimal auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes und der Wirtschaft abgestimmt. In Fachkreisen gilt das bfi als zuverlässiger und innovativer Partner. Viele Angebote aus dem Seminarprogramm des bfi Steiermark sind zudem einzigartig auf dem Bildungsmarkt.

Das Engagement im Rahmen von EU-Projekten und im Bereich der Integration von Menschen mit Behinderung erfährt immer wieder hohe Auszeichnungen und große internationale Anerkennung.

Eine weitere Stärke des bfi Steiermark sind Seminare und Lehrgänge, bei denen sowohl Inhalt wie auch Zeit und Ort der Durchführung in Abstimmung mit dem/der AuftraggeberIn individuell konzipiert und geplant werden. So sparen vor allem Unternehmen Zeit und Geld.